Unsa Haus

Rezension auf Mädchenmannschaft: Ein Kinderbuch im Kampf gegen Normen

Rezension auf AVIVA-Berlin: Ben Böttger, Rita Macedo u.a. – Unsa Haus und andere Geschichten

Rezension auf queer-o-mat.de: Unsa Haus – ein nichtnormatives (Kinder)Buch

Interview in der HUch! – Zeitung der studentischen Selbstverwaltung der HU Berlin (S. 14): Unsa Haus – Ein nichtnormatives Kinderbuch

Rezension bei inklusive menschenrechte: „Unsa Haus“ – Versuch über ein Kinderbuch ohne Zuschreibungen

Rezension im Lichtenberger Stachel 2013/01 (S. 4): Das wird Unsa Haus

„Unsa Haus“ wird empfohlen von

IDA e.V. – Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit: Antirassismus und Social Justice – Materialien für Trainings mit Jugendlichen (S. 87) und Überblick 3/2010 (S.14)

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.: Broschüre Interkulturelle Kinderbücher  (S. 11).

tz – thüringer Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW 01/2013 (S. 9).

GLADT e.V.: Bücherliste zu unterschiedlichen Lebensrealitäten (S. 30) für die Altersstufen 2-6 Jahre des Projekts „Gemeinsam für Akzeptanz“.

Heinrich Böll Stiftung (Buchempfehlungen sind ziemlich weit unten im Artikel)

Empfehlungslisten des Projekts Bilder im Kopf.

Unsa Haus ist im Medienkoffer „Vielfältige Familienformen und Lebensweisen“ für die Grundschule der Bildungsinitiative QUEERFORMAT enthalten.

Ausführliche Beschreibung des Buches.